Du möchtest etwas über mich erfahren?

Gern!

Auch mein Leben wurde durch viele verschiedene Formen von schmerzhaften und wunderschönen Erfahrungen mit Menschen geprägt.


Erst später entdeckte ich die tieferen Schätze dahinter , ja … den Sinn!

Auf meinem Selbstheilungsweg begegnete ich bis heute vielen wunderbaren Menschen,

in meinem Inneren

MIR!

Hier ein kleiner Einblick, wer ich bin:

Ich bin … eine Mutter von einer wunderbaren Tochter * eine wunderbare Tochter und Schwester * eine hilfsbereite Schwiegertochter und  Schwiegermutter * eine abenteuerlustige Oma * Coach für gewaltfreie Kommunikation mit Kindern * freiheitsliebend, deshalb auch eine selbständige Unternehmerin * unabhängig * ein zertifizierter Kinder-, Jugend- und Familiencoach, der hilft Leben nachhaltig positiv zu verändern * eine Gruppen- und Seminarleiterin für Kinder und Erwachsene * eine Träume und Wünscheanregerin * eine von der DEKRA zertifizierte Bildungsträgerin, die Menschen hilft, ihre beruflichen Wünsche zu finden und zu leben * eine Qualitätsmanagmentbeauftragte * meine Webseitengestalterin * eine Autorin * gute Zuhörerin * eine Vertraute * eine Interessenvertreterin für die Menschen, die es aus welchen Gründen auch immer, im Moment nicht können * eine Perspektivenwechslerin * eine Fragende * eine Problemlöserin * eine Entdeckerin * eine Impulsgeberin * eine Konfliktlöserin * eine Vermittlerin * eine Schatzfinderin von inneren Schätzen * eine Mutmacherin  * eine Hoffnungsbringerin * eine Realitätsmitgestalterin mit guten Ideen *

zuversichtlich  und manchmal zweifelnd *  kreativ * natürlich * voller Lachen, mit viel Lebensfreude und manchmal aber traurig * aufmerksam * sensibel * ruhig und manchmal auch verärgert oder wütend * wertschätzend * motivierend * einzigartig und voller Überraschungen * sympathisch * mutig und manchmal ängstlich * selbstbestimmt * unbequem * aufdeckend  * klug * zielstrebig und manchmal sich treiben lassen * das Leben liebend * still und selten laut * achtsam * gern auch mal alleine * dankbar * lösungssuchend * stärkend * unangepasst * rücksichtsvoll  * aufmerksam * tröstend, auch mal mich selbst * geliebt, so wie ich bin – als Erstes von mir selbst- * fleißig und manchmal auch nicht * locker * auf mich stolz, weil ich so oft trotz Ängsten und Unsicherheiten meine Komfortzonen verlassen habe * sichtbar und manchmal mache ich mich unsichtbar * tolerant * authentisch * einfühlsam * kompromissbereit und manchmal kompromisslos * stark und manchmal auch schwach

ach, und noch vieles mehr! Vor allem bin ich gespannt, wer oder was ich noch sein möchte und sein werde!

Ich war … Fachlehrerin für verschiedene Schularten  * Theater- und Gemeindepädagogin * arbeitslos und auf der Suche nach dem, was ich beruflich von Herzen machen möchte.

Ich mag … meine Lebenszeit sinnvoll zu nutzen, um das zu tun, was mir am Herzen liegt und mir Freude macht – zum Beispiel Menschen zu helfen * Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu begleiten und sie durch kraftvolle Methoden entdecken zu lassen, wie wunderbar und wertvoll auch sie sind * Gefühle wie zum Beispiel Wut, Traurigkeit oder Angst zu verstehen, anzunehmen und zu überwinden * Menschen zu stärken * zwischen Menschen zu vermitteln, damit in und um den Menschen herum mehr Rücksicht  und ein friedvolleres Miteinander entsteht * Menschen von ihren unangnehmen Gefühlszuständen und Blockaden zu befreien * aufeinander zu gehen * Versöhnung * die Bereitschaft zur Weiterentwicklung * Gerechtigkeit * Balance zwischen Geben und Nehmen * Respekt und Toleranz * Annahme und Miteinander * konstruktiven und wertschätzenden Austausch * gegenseitiges und aufrichtiges Interesse * Ehrlichkeit * Zuverlässigkeit * Authentizität * wenn Menschen ihre Eigenverantwortung übernehmen, um eigene Wünsche zu leben und so die eigene Zukunft zu gestalten * Tier und Naturschutz * mich mit Menschen zu umgeben, die gern mit mir zusammen sind und mich respektieren, so wie ich bin * meine Lieblingsfilme „Avatar“ und „Herr der Ringe“ * schmackhaftes Essen * zu verreisen und sich treiben lassen *  am Feuer sitzen mit einem guten Wein *  die Sonne und den Sturm genießen * Fotografieren * Spaziergänge am Meer, im Wald und in den Bergen.

Was ich möchte und was ich unter anderem kann … zum Beispiel dir helfen, um vielleicht AUCH wieder aufzustehen und mit Lebensfreude weiterzugehen! * Menschen inspirieren, alte Denkmuster zu hinterfragen und neue, eigene! zu entdecken * mit Hilfe einer Technik jedes unangenehme, blockierende Gefühl in der Gegenwart oder aus einer schmerzhaften Erinnerung/Erfahrung DAUERHAFT in etwas Neutrales oder Positives zu verändern (auch ohne darüber im Detail darüber sprechen zu müssen) * alte Möglichkeiten neu zu beleuchten sowie neue Türen zu öffnen.

Woran ich glaube, … dass jede/r im Kern einzigartig und wertvoll ist! * egal in welcher Lebenssituation sich ein Mensch befindet, die Potentiale in sich trägt, sich und sein Leben positiv zu verändern! * dass wir Menschen den Verlauf unseres Lebens zu einem großen Teil maßgeblich mitbestimmen können, wenn wir uns auf die Dinge konzentrieren, die wir gestalten können, und uns nicht von Meinungen anderer Menschen und Dingen ablenken lassen, die wir nicht beeinflussen können * wenn wir uns trauen, Dinge zu denken, die wir nie zuvor gedacht haben , dann können bald auch Dinge in unserem Leben passieren, von denen wir bisher nie gewagt haben zu träumen. 

Ich liebe … die Menschen, ob jung oder alt * es begeistert mich zutiefst, wenn  Menschen anfangen innerlich aufzuräumen, alte Verletzungen = Steine, die sie täglich unbewusst mit sich schleppen und das eigene Leben so schwer machen, mit meiner Hilfe ganz leicht loslassen * wenn Menschen eine andere Richtung auf ihrem Lebensweg einschlagen und erleben, was alles Schönes möglich ist.

Durch meine hochsensiblen Gaben und Fähigkeiten, Eigenschaften, Stärken, Wissen und Lebenserfahrungen durfte und darf ich Zeuge sein, welche Wunder durch die ganzheitliche Herangehensweise möglich sind. In mir und Menschen, die sich mir anvertrauen!

Das Leuchten der Augen rührt mich oft zu Tränen.  Die plötzliche Motivation, der Wille, das Durchhaltevermögen lassen mich staunen und dankbar sein!

________________________________________________________

Falls du erfahren möchtest, wie ich mich durch Seminare und Ausbildungen weiterentwickelt habe, dann lies bitte weiter.

2001 „Methodenworkshop“ E.Dohrendorf-Seel

2001 „Ausgrenzung von Menschen-Gewalt gegen Menschen“ Kühn

2001 „Ethische Themen im Unterricht“ E. Dohrendorf-Seel

2001 „Geschwisterproblematik“ F. Heydenreich

2001 „Okkultismus und Jugendsatanismus“ Dr. St. Hanty

2001 „Supervision Systemaufstellungen“ U. Wrotniowsky

2002 „TEO-Training“ W.v.Rechenberg

u.a. Kompetenzerweiterung auf dem Gebiet Jugendarbeit, psychologische Fragestellung: Umgang mit Aggression und Gewalt, Identiätsfindung und Gruppendruck, Abgrenzung gegenüber Vereinnahmung

2003 „Das sogenannte -Böse“ E. Dohrendorf Seel

2003 „Stressbewältigung“

2003-2004 „Darstellendes Spiel“ Beifach Schule, Landesinstitut für Schule und

Ausbildung Mecklenburg-Vorpommern (L.I.S.A.)

2007 „Rituale Werkstatt: Dem Leben einen Rhytmus geben“ C. Ehler

2011 „Beziehungskompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

2011 „Werkstatt Spiritualität: Die Entdeckung der Langsamkeit“ C. Ehler

2012 “ Rhetorik und Kommunikation“

2012 „Du bist der Held in deiner Welt“  U.Petenburg

u.a. Fortbildung/Supervision für Führungskräfte/Trainer, Systemik- Dynamik in Gruppen & Organisationen, Stressbewältigung, erkennen von Naturgesetzen und Blockaden, Vertrauen kommt von Selbstvertrauen, Mediale Visualisierung, Erhöhung der sozialen Kompetenz

2013 „Leben in Balance durch Achtsamkeit“ M.Trauzettel

2013 „Prinzip MITwirkung, Partizipation in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

2013 „Die Kraft des Unbewussten“ Dr. Christian Wulf und Dr. Kirstin Faupel-Drevs

Themenkreis umfasste  u.a. Neuere Erkenntnisse der Neuropsychologie, Kennenlernen hyptnosystemischer Arbeitsweisen, Probleme  als Kraft-Generatoren, Arbeit mit dem Reccurcenteam, imaginative Verfahren, Fallarbeit, Achtsamkeits- und Trance-Übungen.

2013 „Kommunikationstraining -Das Herz öffnen“ Alvina Wandres

Themenkreis umfasste u.a. Kennenlernen von praktischen Übungen und Meditationen, wie innere Konflikte entstehen, „Sprache“ des Herzens kennenlernen.

2014 „Wie gehts“ – achtsam leben und arbeiten“

2014 „Gewaltfreie Kommunikation in Beruf und Alltag – Auf dem Weg zu einem lebendigen und respektvollen Miteinander“ nach M. Rosenberg Lohmarer Institut

Themkreis umfasste u.a. Grundgedanken und Elemente der GFK, Umgang mit Bedürfnissen und Schlüsselqualifikation in der Kommunikation, sich in 4 Schritten ausdrücken können, Konflikt- und Vorwurfsmuster in Stresssituationen erkennen, Umsetzung gewaltfreier Ausdruck.

2014 „Multiplikatorenseminar für gewaltfreie Kommunikation mit Kindern“ Frank Gaschler, Lorna Richie

Der Themenkreis umfasste u.a. Grundlagen GFK, Empathie, Aufrichtigkeit, Selbstemphatie, Bedürfnisse von Kindern/Eltern/Erziehern, Umsetzung des Projektes „Giraffentraum“.

2014/2015 TÜV zertifizierte Fachausbildung „Kinder- und Jugendcoach“ Daniel Paasch/ Gesellschaft für angewandte Neurowissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung mbH, Münster

und gleichzeitig Netzwerk bestehend aus Pädagogen, Ärzten, Psychologen und Therapeuten.

Nun verfüge ich über einen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz und genau die richtigen Methoden und Werkzeuge, um authentisch das WOHER sowie das WIE beantworten zu können und  Veränderungsprozesse mit Liebe und einer Prise Humor einzuleiten.

Seit 2015 arbeite ich freiberuflich in diesem völlig neuen, zeitgemäßen Berufsbild in meiner Praxis und versuche jedem zu helfen, der bereit ist, seine Zukunft mitzugestalten.

Seit September 2016 gebe ich darüber hinaus Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung der Resilienz und Konfliktfähigkeit an der Grund- und Regionalschule in Papendorf.

2019 Journey Experience Bettina Hallifax

2020 „Morphisches Feld lesen“ zertifiziertes Bildungsinstitut Berlin, Parvati  S. Hörler

2020 „Morphisches Feld lesen“ Diplom-Psychologe, Heilpraktiker und Psychotherapeut Dr. Oliver Langner und Alexa Binder, Heil- und Ausbildungszentrum Leipzig

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Zertifikat-1-745x1024.jpeg